12.09.2021rss_feed
Foto Peters Patrick

Dr. Patrick Peters

Wer bist du? 

Prof. Dr. Patrick Peters

 

Was machst du?

Ich bin Berater für Ethik und Kommunikation mit der Marke Klare Botschaften, Wirtschaftspublizist und Professor für PR, Kommunikation und digitale Medien an der Allensbach Hochschule.

 

Was ist dein Ressort?

Bei den WJ bin ich Mitglied im Vorstand und betreue dort den Bereich Medien und Kommunikation.

 

Warum bist du Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren geworden? Was begeistert dich an den Wirtschaftsjunioren?

Es ist ein gewachsenes Netzwerk Gleichgesinnter aus der Region, in dem man viele spannende Impulse erhält.

 

Was bedeutet dir Mönchengladbach? Was bedeutet dir der Standort Mönchengladbach?

Ich wohne bereits mein gesamtes Leben in Mönchengladbach und möchte helfen, den Standort zu stärken und in die Zukunft zu führen.

 

Welches ist dein Lieblingsprojekt?

Ich halte die Weiterentwicklung der Hochschule Niederrhein für einen Leuchtturm der Stadt. Auf diese Weise kann es gelingen, mehr Qualität am Arbeitsmarkt, Neuansiedlungen und Unternehmensgründen zu forcieren.

 

Wie haben dich die Wirtschaftsjunioren weitergebracht?

Ich habe viele Menschen kennengelernt, denen ich sonst nie begegnet wäre. Man erhält immer wieder neue Ansichten und kann wesentliche unternehmerische Frage offen diskutieren.

 

Warum sollte man die Konferenzen besuchen?

Die Treffen dienen dazu, sich zu vernetzen, Themen zu diskutieren und sich zu entwickeln. Die Wirtschaftsjunioren leben von diesem aktiven Austausch.

 

Wie viel Zeit investierst du für die Wirtschaftsjunioren?

Einige Stunden im Monat sind der Regel ausreichend. Da es Spaß macht, ist es keine Arbeit.