Im Oktober 2018 wurde wieder ein Mönchengladbacher Traditionsunternehmen von den Wirtschaftsjunioren Mönchengladbach besichtigt.

Das Unternehmen Elektro Löb GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das nach über 85-jährigem Bestehen in der dritten Generation geführt wird. Als Spezialist für das Elektrifizieren und Automatisieren von Maschinen, Anlagen und Gebäuden werden auf Kundenwunsch alle Aufgaben von der Projektleitung und elektrischen Planung über die Programmierung und die computergestützte Erstellung von elektrischen Stromlaufplänen bis hin zur Installation und Inbetriebnahme vor Ort übernommen.

Der geschäftsführende Gesellschafter, Herr Dipl.-Ing. Stefan Löb, selbst ehemaliges Mitglied der Wirtschaftsjunioren, begrüßte die Mönchengladbacher Junioren und die Gäste aus den benachbarten Kreisen am Stammsitz des Unternehmens auf der Borsigstrasse in Mönchengladbach.
Nach einer Vorstellung des Unternehmens, der Historie und der Strategie führte Herr Löb die Wirtschaftsjunioren durch die Produktionshallen. Hierbei erhielten die Gäste einen detaillierten Einblick in die Produktionsabläufe und das Leistungsspektrum des Unternehmens. Permanente Qualitätskontrolle und die detaillierte Dokumentation des Materialflusses als auch des Fertigungsergebnisses sind für das Unternehmen selbstverständlich. Besonders spannend waren die Ausführungen von Herrn Löb über die elektrische Ausrüstung von sieben Maschinen für die Großrohrfertigung, die in Abu Dhabi in Betrieb genommen wurden sowie über die Elektrifizierung eines Unterseebootes.

Wir bedanken uns bei Herrn Löb für die interessanten Einblicke hinter die Kulissen, den tollen Austausch und die vielseitigen Informationen.

Die Wirtschaftsjunioren zu Besuch bei Elektro Löb GmbH & Co. KG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.