Mühlhäuser zählt in Deutschland zu den bedeutendsten Unternehmen auf dem Markt der süßen Brotaufstriche. 1908 von Luise und Hermann Thämert im historischen Mühlhausen gegründet, kann das Unternehmen inzwischen auf eine lange Tradition zurückblicken. In dieser Zeit befand sich die Marke Mühlhäuser in ständigem Wachstum. Wurden in den 30er Jahren etwa 1,5 Millionen Gläser pro Jahr abgefüllt, verlassen heute jährlich mehr als 21 Millionen Gläser die Produktionsstätten.

Wir laden Euch zur Betriebsbesichtigung ein am

4. Juli 2018, 11:30 Uhr,
bei der Mühlhäuser GmbH,
Boettgerstr. 5, 41066 Mönchengladbach.

WICHTIG! Es gibt ein Informationsblatt für die Besichtigung. Dieses ist von jedem Teilnehmer am Tag der Besichtigung unterschrieben mitzubringen. Jeder Teilnehmer hat die angegebenen Punkte zu beachten, da sonst die Teilnahme nicht möglich ist.

Da wir einen kleinen Beitrag (den wir für Euch übernehmen) pro Person für die Besichtigung bezahlen müssen, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung spätestens bis zum 25.06.2018. Unser Treffpunkt ist pünktlich um 11:15 Uhr am Pförtnerhäuschen.

Hier geht es zur Anmeldung.

04.07.2018 – Betriebsbesichtigung der Mühlhäuser GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.